Vita & Fort­bildungen


Sonja Frohne, Porträtbild, Farbfoto

Sonja Frohne
Heilpraktikerin für Physiotherapie & Physiotherapeutin & Sport- und Gymnastiklehrerin, Jahrgang 1974, ein Sohn.


11/2019 Eröffnung Physiotherapiepraxis Vitalité Sonja Frohne, Rosenheim

2019 Manualmedizinische Fortbildungen: Positional Release & Myofascial Release Basistechniken, somatopsychische Manualmedizin für orthopädische Problemzonen & für Lymphe und Lymphsystem, München

2018 Abschluss zur Heilpraktikerin für Physiotherapie, Rosenheim

2012 Abschluss Weiterbildung Manuelle Therapie, München

2010 Craniomandibuläre Dysfunktion (Kiefergelenkbehandlung), Augsburg

2009 Abschluss Weiterbildung Neuromuskuläre Schmerztherapie (Triggerpunktbehandlung), Meersburg und Erlangen

2007 – 2014 Selbständige Tätigkeit Physiotherapiepraxis Vitalité Sonja Frohne in München

2006 Abschluss Weiterbildung Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt, München

2006 Übungsleiter Nordic Inline Skating Instructor nach den Richtlinien des DNV, Deutscher Nordic Walking / Nordic Inline Verband e.V., München

2005 Übungsleiter Nordic Walking Basic Instructor nach den Richtlinien des DNV – Deutscher Nordic Walking / Nordic Inline Verband e.V., München

2004 Übungsleiter Progressive Muskelrelaxation + Das Autogene Training, Schloss Elmau

2003 Dorn-Methode, München

2003 Abschluss Weiterbildung zur MedicWell®-Trainerin (Wellnesstrainerin mit medizinischer Grundausbildung), Bad Wörishofen

2002 Abschluss Weiterbildung Brügger-Therapeutin, Ulm

2002 McKenzie-Therapie, Ulm

1999 Abschluss Weiterbildung Manuelle Lymphdrainage, Freiburg

1999 Abschluss zur Physiotherapeutin, Würzburg

1994-2014 Dozenten-, Seminar-, Übungsleitertätigkeiten im Bereich der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen (Schwäbisch Gmünd, Stuttgart, Würzburg, München) & in meiner Praxis Vitalité (München)

1996 Abschluss zur Sport- und Gymnastiklehrerin, Stuttgart

1993 Schulabschluss: Abitur, Schwäbisch Gmünd